Alte Pförtnerwohnung

Die gemütliche, ca. 110m² große „Alte Pförtnerwohnung“ befindet sich auf der Vorburg der Schlossanlage Lütetsburg. Die Vorburg ist der älteste Teil des Wasserschlosses und stammt in etwa aus dem Jahre 1500. Hier, im westlichen Teil der Burganlage, befand sich einst der Zugang zur Anlage und damit auch die Wohnung des Pförtners. So kam dieses inzwischen zur Ferienwohnung umgewandelte Domizil zu seinem Namen.

Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer mit Kamin, eine Küche mit Esstisch und zwei Badezimmer. Jedes der Zimmer ist mit antiken Möbeln und viel Liebe zum Detail eingerichtet.

Das größere Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett (180x200cm) und das kleinere mit zwei Einzelbetten (90×200 cm) ausgestattet. Die beiden Badezimmer verfügen jeweils über Dusche, WC und Waschbecken. In der geräumigen und gut ausgestatteten Küche lässt sich fangfrischer Nordseefisch genauso gut zubereiten wie Wildfleisch aus dem eigenen Jagdrevier der gräflichen Familie.

Nach ausgedehnten Spaziergängen im Schlosspark oder einer Runde Golf lässt es sich im großen Wohnzimmer herrlich entspannen.

Ihren PKW können Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes kostenfrei auf der Burganlage parken.

Größe – ca. 110 m² 

Preise: 

bis 3 Personen: 120,- Euro / Nacht 

jede weitere Person: 20,- Euro / Nacht 

(zzgl. 60,- Euro Endreinigungskosten) 

In den Monaten April bis Oktober beträgt die Mindestaufenthaltsdauer 1 Woche (Sa-Sa), in den übrigen Monaten 3 Nächte.

Die Anreise ist ab 15 Uhr möglich. 

Die Abreise erfolgt bitte bis spätestens 11 Uhr. 

Zusatzleistungen :

Fahrräder – Bitte geben Sie bei der Reservierung an, ob Sie Fahrräder für Ihren Aufenthalt leihen möchten. Preise auf Anfrage.

Babybett – 10 Euro einmalig

Haustierpauschale – 30 Euro einmalig

Bei Anreise stehen jeweils ein Handtuch- und ein Bettwäsche-Set pro Person kostenfrei zur Verfügung – sollten Sie ein Wechsel-Set wünschen, berechnen wir Ihnen hierfür zusätzlich 7 Euro pro Person und Set.